Ein Sonnenschirmständer mit einer KLAREN Aufgabe! Der Beste auf Ihrem Balkon zu sein.

Ein Sonnenschirmständer mit einer KLAREN Aufgabe! Der Beste auf Ihrem Balkon zu sein.

Dieser Blogpost besteht hauptsächlich aus zwei Teilen:
1) einer Präsentation unseres neusten Produktes UND
2) einem exklusiven Einblick in den Entstehungsprozess.

Sonnenschirme sind nicht nur für Leute mit Garten

Eine wachsende Anzahl von Menschen in Europa haben einen Balkon. Zwischen 8.000 und 12.000 Balkone werden jedes Jahr in Kopenhagen gebaut, und in Deutschland haben mehr als 18 Millionen Menschen einen eigenen Balkon. Ein Balkon kann der perfekte Ort sein, frische Luft und Sonnenschein zu genießen. Das bedeutet auch, dass diese Leute dieselben Bedürfnisse haben, wie die, die in Häusern mit Garten leben: Sie brauchen Schatten.

Daher sind wir extrem aufgeregt, unser neues Produkt in unserer Produktreihe vorstellen zu können: Den Baser Sonnenschirmständer! Der neue Sonnenschirmständer befand sich fast ein Jahr in der Entwicklung. Die letzten Details sind abgestimmt und unsere Produktmanagerin, Louise, ist schließlich mit dem neusten Zuwachs der Baser Produktreihe zufrieden. Der Sonnenschirmständer für den Balkon wird nun hergestellt und ist endlich bereit für die große Enthüllung!

Sonnenschirmständer für den Balkon von Baser

Der neuste Zuwachs zur Baser Produktreihe: Der Baser Sonnenschirmständer für den Balkon.

Sie können den Sonnenschirmständer für den Balkon ab März 2019 kaufen. Wir wollen sichergehen, dass Sie den Schatten auf Ihrem Balkon bereits im Frühjahr und den ganzen Sommer hindurch genießen können. Unser neustes Produkt kann zum Beispiel bei Hagebau, Hellweg, Toom und online auf unserer Website www.mybaser.com, wie auch auf www.amazon.de bestellt werden.


Produktdesign mit dem Anwender im Fokus

Der neue Sonnenschirmständer für den Balkon basiert auf demselben patentierten, mechanischen System wie unser erster Sonnenschirmständer. Daher standen wir nicht der Herausforderung gegenüber ein revolutionäres Produkt zu entwickeln (das haben wir bereits getan!). Stattdessen war die Herausforderung zu erkennen, welche Bedürfnisse die Verbraucher haben, und wie wir diese erfüllen können. Also haben wir den Verbraucher in den Mittelpunkt unserer Produktentwicklung gestellt, mit dem klaren Ziel den bestmöglichen Sonnenschirmständer auf dem Markt herzustellen.

Wie haben wir das gemacht?

Wir haben Testpersonen bei sich zu Hause besucht und sie gebeten, einen live Test an dem Prototypen durchzuführen. Sie sollten alles mit dem Sonnenschirmständer machen: vom Aufbauen, über die Benutzung, bis hin zum Abbau am Ende des Tests.

Sonnenschirmständer, Baser, Balkon

Warum haben wir das gemacht?

Um unmittelbare Erfahrungen darüber zusammeln, wie das Produkt von Verbrauchern wahrgenommen wird, die nicht in den Entwicklungsprozess involviert waren. Wir haben mehr hilfreiches Feedback bekommen, als Sie sich vorstellen können! Die drei wichtigsten Erkenntnisse, die wir über Sonnenschirmständer für den Balkon gewonnen haben:

  1. Er darf nicht zu viel Raum auf dem Balkon einnehmen.
  2. Er muss einfach zu bewegen sein, damit so viel Schatten wie möglich beibehalten werden kann.
  3. Er muss stabil sein.

„Mein Balkon ist mein kleiner Garten und ich möchte Platz für meinen Tisch und meine Stühle haben, aber auch für Blumen. Darum ist es wichtig für mich, dass der Sonnenschirmständer nicht so viel Platz einnimmt. Allerdings ist es schwierig einen Sonnenschirmständer zu finden, der nicht zu viel Platz wegnimmt und nicht wackelig und instabil ist.”

- Maria, Testperson.

Wie es funktioniert:

Dadurch, dass der Verbraucher in den Mittelpunkt der Produktentwicklung gestellt wird, erhält man ein Produkt, dass für den Verbraucher gemacht ist und keines, welches vom Unternehmen entworfen wurde. Es wird zu einer gemeinsamen Schöpfung, in der das Endprodukt so viele Probleme des Endverbrauchers löst wie möglich.

Andere Dinge, die wir gelernt haben:

Wir haben auch etwas gelernt, dass wir für selbstverstädnlich hielten: Der Aufbau ist Teil der Erfahrung. Das Feedback unserer Testpersonen? Es hat Spaß gemacht! Sie haben es genossen und mit LEGO spielen verglichen.

Über den Entwicklungsprozess

Louise, unsere Produktmanagerin, hat die Entwicklung des Baser Sonnenschirmständers für den Balkon angeführt. „Wir haben dieses Projekt fertiggestellt und um das finale Produkt zu erhalten, beinhaltete der Entwicklungsprozess Folgendes:

  1. Entwerfen und Ideengenerierung
  2. Prototypen und Tests
  3. 3D-Modellierung und Verbesserungen.

Ich bin mit dem Produkt sehr zufrieden. Es ist zu 100 % für Balkone aller Größen gemacht, während es weiterhin das skandinavische Design beibehält, welches Sie in unseren Produkten immer wieder finden können“, erzählt Louise.

Tatsächlich existierte die Grundidee zur Entwicklung des neuen Baser Sonnenschirmständers für den Balkon schon, bevor die Entwicklung überhaupt angefangen hat. Der neue Sonnenschirmständer für den Balkon basiert auf unserem bereits existierenden Sonnenschirmständer für den Garten. Verglichen zum Gartenmodel ist der Sonnenschirmständer für den Balkon allerdings etwas einfacher zu bedienen.

Hier finden Sie warum: Die Probleme, die wir mit dem neuen Sonnenschirmständer für den Balkon gelöst haben.

Probleme, die wir lösen wollten

Wir haben herausgefunden, dass sein 3-beiniges Design wahnsinnig clever ist, wenn es darum geht, auf dem Balkon Platz zu sparen. Allerdings gab es dann ein anderes Problem: Leute hatten Probleme das Basis-Kit korrekt zusammenzubauen. Wir haben dieses Problem sehr clever gelöst. Wir haben das kurze Bein so entworfen, dass es nur an der Stelle im Basis- Kit passt, wo es auch passen soll. Wir haben die langen Beine auch so designt, dass sie nie an den Steckplatz des kurzen Beines passen. So ist es unmöglich den Schirmständer falsch zusammenzubauen!

Sonnenschirmständer für den Balkon von Baser

Montage

Der Schlüssel zum Lösen des Montageproblems ist die Kombination aus physischer und visueller Kommunikation. Physisch in dem Sinne, dass das kurze Bein nicht in die Steckplätze für die langen Beine passt und andersherum. Aber wir dachten, dass das allein, möglicherweise Frust beim Endverbraucher auslösen könnte. Wir entschieden uns dazu visuelles Feedback auf dem Basis-Kit selbst anzubringen, um dem Verbraucher auf einfache und effiziente Weise zu helfen.

Sonnenschirmständer für den Balkon, design

Es ist so einfach und gleichzeitig so raffiniert! Beides, Basis und Beine, wurden mit Kreisen und Rechteck auf ihrer Oberfläche konzipiert, an den Stellen, an denen sie in ihren Steckplatz passen sollten. Kreise für die kurzen Beine, Rechtecke für die langen Beine. Es ist ähnlich wie bei einem Memory: Kreis zu Kreis und Rechteck zu Rechteck. Die Formen heben sich also ab und sind fühlbar, wenn sie angefasst werden. Wir haben diese spezielle Idee von der Blindenschrift. Nun wollen wir schauen, wie das Design im Inneren der Basis aussieht:

Design unseres sonnenschirmständers

Damit es unmöglich ist den Sonnenschirmständer falsch zusammenzubauen, sind die Steckplätze unterschiedlich geformt. Der Steckplatz für das kurze Bein ist geformt wie ein Trapez, während die Steckplätze für die langen Beine eckig sind, wie Sie oben im Bild sehen können. Das macht es unmöglich das kurze Bein in die Steckplätze – welche für die langen Beine vorgesehen sind – zu stecken und anders herum.

Da neue Formen zum Erstellen der Komponenten hergestellt werden mussten, konnten wir Designvariationen für die verschiedenen Teile kreieren. Das hat uns ermöglicht, clevere Lösungen für echte Probleme zu finden. Und es funktioniert! In der ersten Testrunde haben wir nicht über dieses Problem nachgedacht. Und alle Testpersonen hatten Probleme den Sonnenschirmständer korrekt aufzubauen. In der zweiten Testrunde haben wir das neue Design verwendet und es resultierte in einer 100%igen Erfolgsrate.

Platzsparendes Design

Ein weiterer Problempunkt, den unsere Testpersonen erwähnten, war das Problem des Platzes. Balkone sind in der Regel im Platz sehr begrenzt und Leute wollen vieles auf ihrem Balkon unterbringen, wie zum Beispiel Gartenmöbel oder Blumen. Daher macht es Sinn, dass kleinere Sonnenschirmständer oft bevorzugt werden gegenüber größeren. Also standen wir der Herausforderung gegenüber einen Sonnenschirmständer für den Balkon zu kreieren, der dieses Bedürfnis erfüllt. In der Tat war es von Anfang an das Ziel, dass der neuen Sonnenschirmständers für den Balkon kleiner oder genauso groß sein sollte, wie ähnliche Konkurrenzprodukte.

Ein zusätzliches Kriterium, welches der neue Sonnenschirmständer erfüllen sollte, ist die flexible Platzierung. Den Sonnenschirmständer einfach zu bewegen und verschieben ist nichts neues in unserer Produktreihe – schauen Sie sich nur unser Gartenmodel an. Und es war definitiv etwas, dass wir auch für unser neustes Produkt wollten. Es stellt sich heraus, dass der Sonnenschirmständer noch einfacher zu bewegen und platzieren ist. Hier sind die Gründe:

  • Der Sonnenschirmständer braucht nur einen Sandsack (15 kg/ 20kg)
  • Der Sonnenschirmständer ist nur etwa halb so groß wie das Gartenmodel
  • Das Gewicht des Sonnenschirmständers für den Balkon ist wesentlich geringer als das des Gartenschirmständers

„Nun, das ist ziemlich elegant. Es ist fast so, als würde ich meinen Sonnenschirm- und Schirmständer spazieren führen.”

Linda, Testperson

„Es war supereinfach hinzustellen! Besonders im Vergleich mit diesen Zementblöcken.”

Nils, Testperson

Das platzsparende und flexible Design des Balkonmodells gibt dem Verbraucher die beste Sonnenschirmständerlösung für den Balkon auf dem Markt. Stellen Sie ihn dorthin, wo Sie wollen, selbst in die Ecke Ihres Balkons!

Sonnenschirmständer, Ecke, bei der Geländer

Platzsparen hängt nicht nur von der Größe des Sonnenschirmständers, sondern auch von der Größe des Sonnenschirms ab. Um also die bestmögliche Lösung auf dem Markt anbieten zu können, haben wir einen Sonnenschirmständer entworfen, der zu der größtmöglichen Bandbreite an Balkonsonnenschirmen passt. Der neue Baser Sonnenschirmständer für den Balkon passt zu allen Sonnenschirmständern mit einem Stockdurchmesser zwischen 20-40 mm und einem Sonnenschirmdurchmesser bis zu 2 m.

Die Produktproduktion hat erst im ersten Monat von 2019 angefangen und ist bereits ein großer Erfolg. Schon bevor das Produkt finalisiert und zur Produktion freigegeben wurde, haben wir 2.000 Vorbestellungen erhalten.

„Das ist ein klares Zeichen, dass wir mit unserem Sonnenschirmständer für den Balkon ins Schwarze getroffen haben. Mit all dem positiven Feedback, welches wir bisher bekommen haben, mache ich mir keine Sorgen über die Zukunft des Produktes“
-Josefine Østerby, Geschäftsführerin Baser ApS.

Alles in allem sind wir also in der Lage diese Saison ein fantastisches neues Produkt auf den Markt zu bringen!

Baser, Sonnenschirmständer

Fakten über den Sonnenschirmständer für den Balkon:

  • Er wird in Europa hergestellt
  • Es gibt ihn in 2 Größen: Ein 15-kg-Modell und ein 20-kg-Modell
  • Es gibt ihn in 2 Farben: Dunkelgrau und dunkelbraun
  • Er passt zu Sonnenschirmstöcken mit einem Durchmesser von 20-40 mm
  • Er passt zu Sonnenschirmen mit einem Durchmesser von bis zu 2 m

Fakten über die Entwicklung des Baser Sonnenschirmständers für den Balkon:

  • Mehr als 100 Post-its wurden für Notizen und Ideen benutzt.
  • Unser 3D-Drucker hat über 60 Stunden lang Prototypen gedruckt.
  • Wir haben die ersten 2.000 Produkte verkauft, in dem wir Prototypen als 3D-Druck präsentiert haben.
  • Louise, die das Produkt entwickelt hat, ist gerade einmal 27 Jahre alt!
  • Unser Produktentwicklungsassistent, Per, ist gerade einmal 23 Jahre alt!
  • Das Produkt ist in ganz Europa patentiert.

Wollen Sie wissen, ob der Baser Sonnenschirmständer für den Balkon zu Ihrem Sonnenschirm passt? Finden Sie es in unserem Größenhandbuch heraus!

Brauchen Sie einen Sonnenschirm, aber wissen nicht genau, welchen Sie sich kaufen sollen? Lassen Sie uns helfen – lesen Sie unseren Blog, um den besten Sonnenschirm zu finden hier!